Renditestarke Sachwert-Beteiligungen – unsere Bilanz über drei Jahrzehnte zeigt, dass Schiffsfonds ein guter Renditebaustein sein können. Als Innovationsführer nutzt die Oltmann Gruppe antizyklische Strategien, Eigenkapitalkonzepte und erfolgreiche Nischenmärkte, um für Investoren nachhaltige Anlageerfolge zu erzielen.

Mit über 300 initiierten Frachtschiffen und davon über 180 Schiffsverkäufen gehört die Oltmann Gruppe zu den ersten Adressen für vermögende Privatanleger und institutionelle Investoren. Von der Fondskonzeption und Akquisition über das Fondsmanagement bis zum Schiffsverkauf und dem Kundenservice steht die Oltmann Gruppe mit ihren langjährigen Reedereipartnern für ein chancenreiches und kosteneffizientes Investment.

Als inhabergeführter, mittelständischer Fondsinitiator und Investmentmanager sind wir unabhängig von institutionellen Einflüssen und sehen uns nur dem Wohl unserer Investoren verpflichtet.

Informieren Sie sich gern über unsere aktuellen Schiffsbeteiligungen oder kontaktieren Sie uns direkt für weitere Auskünfte.

Feri Initiatoren Rating 2014

Aktuell aus der Presse

„Reeder rufen Ende der Krise aus“

Frachtraten haben sich stabilisiert - Verband sieht Normalisierung ab 2019. Noch ist es zu früh für eine endgültige Entwarnung, aber so langsam macht sich in der Schifffahrtsbranche wieder Zuversicht breit. […]. Die Talsohle sei durchschritten, und in zwei Jahren könnte die Branche wieder in normales Fahrwasser gelangen. „Es gibt nichts, was dagegen spricht. Wir sind keine Abbauindustrie wie die Kohleförderung“, sagte Hartmann. Auch in Zukunft werde es einen wachsenden Welthandel, internationalen Warenaustausch und globale Schifffahrt geben. Doch die hartnäckige Krise hat tiefe Spuren in der deutschen Schifffahrt hinterlassen. […]

Aus dem Hamburger Abendblatt, 6.9.2017

Mehr Pressenachrichten>>

Zum Seitenanfang